Selbstbehandlung

Der Selbstbehandlungsansatz in der Psychotherapie

Wie Sie Ihr eigener Therapeut – Ihre eigene Therapeutin – werden

Verbinde dich (Bild von Katrin Paulke, Berlin)

Die meisten Klientinnen und Klienten wünschen sich, mit Ihren Fragestellungen und Symptomen selbständig umgehen zu lernen. Deshalb zögern sie, in Therapie zu einer Psychologin zu gehen. Sie befürchten eine Abhängigkeit oder eine Schubladisierung, die einen auf Defizite festlegt.
Meiner Meinung nach ist die Sicht auf das, was nicht funktioniert,  zu einseitig. Menschen haben alle Ressourcen, die es braucht, um ihre Lebensqualität zu verbessern. Das sagt die positive Psychologie.
Auf diese Ressourcen richten wir den Fokus, damit Sie bald Erfolgserlebnisse haben und neuen Aufschwung verspüren.
Oft ist es entscheidend, sich frühzeitig fachliche Unterstützung zu holen, wenn man folgende Symptome über längere Zeit bei sich feststellt:

  • Ängste und Gefühlsschwankungen
  • Sorgenvolles Gedankenkreisen (nicht abschalten können)
  • Körperlichen Beschwerden, die unter Stress schlimmer werden
  • Depressive Symptome, Erschöpfbarkeit
  • Schlafstörungen
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Vermindertes Selbstwertgefühl

Reden und positives Denken reichen oft nicht. Deshalb kombinieren wir tiefer gehende Ansätze, damit Sie bereits in der ersten Stunde spürbare Veränderungen bemerken.

Auch wenn es ‚klick‘ macht, heisst das noch nicht, dass es automatisch so bleibt. Die Integration des Gelernten in den Alltag ist das Wichtigste. Damit das leichter gelingt, entwickeln wir gemeinsam ein einfaches, auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Mentaltraining. Veränderung basiert meist auf Training, Ehrenrunden inklusive.

Was ist Mentaltraining?

wieder in Balance dank Mentaltraining. Mehr dazu erfahren Sie hier

Jeder Mensch trägt eine Glücksfabrik in sich, weil er durch sein Verhalten und seine mentale Ausrichtung sein Erleben beeinflussen kann, was mit der Ausschüttung von Glückshormonen einher geht. Sie tragen den Arzt und gleichzeitig die Medizin in sich. Das Ziel ist, dass Sie sich mit den erlernten Tools selbst behandeln können und gewünschte Veränderungen zu erreichen.

Möchten Sie mehr wissen? Hier können Sie mit mir Kontakt aufnehmen: